Dr. Edgar Franke

Mitglied des Deutschen Bundestages

Diskussion um Sterbehilfe mit Franz Müntefering

Gemeinsam mit Franz Müntefering habe ich zum Thema Sterbehilfe diskutiert. Mit uns im Podium saßen zudem Dr. Helmut Umbach, Dekan des Kirchenkreises Fritzlar Homberg, Gerta Barth und Petra Hochschorner, Trauer- und Hospitznetzwerk Schwalm-Eder, und Thomas Sitte, Deutsche Palliativ-Stiftung.

Wir waren uns einig darüber, dass es in der Sterbehilfe weniger um eine gesetzliche Regelung geht. Vielmehr wollen wir die Palliativmedizin und die Hospitzversorgung ausbauen und stärken. Auch müssen wir den Ärzten in ethischen Grenzsituationen einen größeren Ermessensspielraum geben.

 
 

Unsere Erreichbarkeiten

Dr. Edgar Franke
Mitglied des Deutschen Bundestages

Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon +49 30 227 - 73 319
Telefax +49 30 227 - 76 363
eMail-Kontakt
Büro Borken

Bahnhofstraße 36, 34582 Borken
Telefon +49 56 82 - 73 97 29
Telefax +49 56 82 - 73 18 36
eMail-Kontakt
Büro Frankenberg/Eder

Obermarkt 5, 35066 Frankenberg/Eder
Telefon +49 64 51 - 65 90
Telefax +49 64 51 - 23 286
eMail-Kontakt