Bundesminister Hubertus Heil zu Gast

Portrait Edgar Franke – Mit der Kraft der Familie

 

Wie Sozialdemokraten zur Nordhessenpartei wurden

Zur besseren Lesbarkeit hier klicken...

Quelle: HNA vom 31. Juli 2021

Vorwärts: Für die Nordhessenpartei in den Bundestag

 

Dr. Edgar Franke – Wahlkreis 170

Für die Menschen in der Region


Seit 2009 ist Edgar Franke dreimal direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Schwalm-Eder/Frankenberger Land.

Als Gesundheitspolitiker steht er für eine bestmögliche und wohnortnahe Gesundheitsversorgung. Sie muss unabhängig vom Alter, vom Wohnort und vom Geldbeutel gewährleistet sein, „denn der Patient muss im Mittelpunkt stehen und nicht das Geld, das an ihm verdient wird“, so Franke.

Seit 3 Jahren ist er der Opferbeauftragte der Bundesregierung für terroristische Straftaten. Er sieht den Staat in der besonderen Verantwortung, die Demokratie zu schützen: „Opferschutz ist gelebter Demokratieschutz – die Betroffenen werden stellvertretend für unsere offene und freie Gesellschaft angegriffen.“ Jeder kennt den ehemaligen Gudensberger Bürgermeister, der weiter in seiner Geburtsstadt lebt und in seiner nordhessischen Heimat tief verwurzelt ist. Von seinem Vater, Landrat August Franke, hat er gelernt, dass man nur mit den Menschen gute Politik machen kann: „Ich möchte alle mitnehmen, um gemeinsam für unsere lebenswerte Region zu arbeiten.“

Als Bundestagsabgeordneter versteht er sich als Anwalt der Region. Er setzt sich dafür ein, dass die guten Lebenschancen in den Städten und Gemeinden erhalten und ausgebaut werden. Über 20 Mio. Euro Bundesmittel für mehr als 30 Projekte sind so in den Wahlkreis in den letzten 4 Jahren nicht zuletzt durch sein Engagement geflossen.

„Ich stehe dafür, dass eine zukunftsfähige technische Infrastruktur und zukunftsfähige Arbeitsplätze weiter ausgebaut werden, um gerade jungen Menschen Chancen zu bieten, das Beste aus ihrem Leben zu machen.“

Für den promovierten Sozialrechtsexperten und Professor an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Bad Hersfeld, deren Gründungsrektor er war, ist es selbstverständlich, sich für einen starken Sozialstaat einzusetzen: „Unsere Gesellschaft braucht eine starke SPD. Denn nur die SPD kann sozialen Ausgleich, wirtschaftliche Perspektive und ökologische Erneuerung miteinander verbinden“, so das Credo von Edgar Franke. •

 

Quelle: Vorwärts Ausgabe 4/2021